Wandern & biken

Le Corbusier hat die Dolomiten schwärmerisch als "schönste Architektur der Welt" bezeichnet. Das kann man gut verstehen, vor allem wenn die untergehende Sonne die prominenten Bergriesen rotglühend einfärbt. Die Dolomiten sind ein monumentales und immer wieder beeindruckendes Naturwunder und zugleich ein Ganzjahres-Paradies für Mountainbiker...

Anspruchsvolle und trainierte Mountainbiker kommen in den höher gelegenen Gebieten voll auf ihre Kosten. Es gibt eine Vielzahl an wunderschönen Wald- und Forstwegen.

Wandern

"Die Dolomiten sind nicht die höchsten Berge, aber die Schönsten"
(Reinhold Messner).

Direkt hinter dem Ort Radein, hat die Natur ihr atemberaubendes, ja manchmal gar gespenstiges Dokument hinterlassen: den Canyon Bletterbach, das steingewordene "Buch der Erdgeschichte Südtirols". Ein Muss ist die Wanderung durch die Bletterbachschlucht, welche zusammen mit den Dolomiten seit 2009 "UNESCO-Weltnaturerbe" ist.